Willkommen bei Freeworker Swiss!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Freeworker Swiss Sàrl
Fachhandel für Baumpflege und Seilklettertechnik

Route de Lausanne 17
CH - 1032 Romanel-sur-Lausanne
Tel. +41 (0)21 - 64 7 17 85
Fax +41 (0)21 - 64 7 17 80
info@freeworker.ch

A. Vertrag

1. Der Betreiber der Internetseite shop.freeworker.ch und Ihr Vertragspartner ist das Unternehmen Freeworker Swiss Sàrl, nachfolgend „Freeworker“ genannt.
2. Alle unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschliesslich auf Grundlage dieser Bedingungen. Sämtliche anderslautende und/oder zusätzliche Vereinbarungen bedürfen der schriftlichen Zustimmung durch Freeworker. Eine Zustimmung per E-Mail genügt nicht.
3. Der Vertrag tritt mit dem Versand Ihrer Bestellung über die Seite shop.freeworker.ch in Kraft.
4. Jede aufgegebene Bestellung gilt als Annahme unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Kunden.
5. Die Einkaufsbedingungen unserer Kunden sind nicht bindend für uns, auch wenn wir nicht ausdrücklich Widerspruch eingelegt haben.
6. Sämtliche Angebote von Freeworker auf der Internetseite shop.freeworker.ch sind freibleibend und unverbindlich. Technische Abweichungen oder Änderungen unserer Produktfotos oder –beschreibungen behalten wir uns vor.
7. Mit der Erfassung Ihrer Bestellung erhalten Sie auf jeden Fall eine schriftliche oder mündliche Bestätigung.

B. Preise und Zahlungsbedingungen

1. Die auf der Internetseite shop.freeworker.ch angegebenen Preise können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden, aufgrund von wirtschaftlichen Veränderungen jeglicher Art (MwSt.-Satz, Zollgebühren, Wechselkurs, usw.)
2. Die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung angegebenen Preise sind massgeblich für die Auftragsbestätigung. Unsere Preise verstehen sich in CHF, einschliesslich der aktuellen MwSt.
3. Liefer- und Verpackungskosten sind nicht in den Preisen enthalten und werden zusätzlich in Rechnung gestellt.
4. Freeworker akzeptiert nur die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Webseite angegebenen Zahlungsarten. Der Kunde wählt seine bevorzugte Zahlungsart. Allfällige Gebühren für die Ausführung der Zahlung trägt der Kunde.
5. Bei Neukunden wird die erste Bestellung nur nach Zahlung des gesamten Rechnungsbetrags ausgeliefert.
6. Nur bekannte und durch Freeworker ermächtigte Kunden sind berechtigt, ihre Rechnung nach der Lieferung zu begleichen.

C. Lieferung

1. Wir liefern die Bestellungen so schnell wie möglich, aber die angegebenen Lieferfristen sind Richtwerte und für Freeworker unverbindlich.
2. Die Lieferfrist beginnt mit dem Datum der Auftragsbestätigung. Sie endet mit dem Zeitpunkt der Versendung der Ware von unserem Lager.
3. Wir behalten uns das Recht vor, die Farbe oder das Design der Artikel zu ändern oder andere Veränderungen vorzunehmen, sofern dies für den Kunden zumutbar ist. Andernfalls behalten wir uns den Rücktritt vom Vertrag vor.
4. Wenn keine der bestellten Artikel auf Lager sind, behalten wir uns Teillieferungen vor. In diesem Fall werden die Lieferkosten nur einmal berechnet.
5. Sofern keine Weisungen des Kunden vorliegen, bestimmen wir die Lieferart und den Spediteur.
6. Die Waren reisen in jedem Fall auf Kosten und Gefahr des Empfängers, welcher für die Kontrolle der Ware zum Zeitpunkt des Erhalts zuständig ist. Etwaige Vorbehalte gegenüber dem Spediteur sind diesem unverzüglich zu melden und innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt schriftlich, mit Kopie an uns, zu bestätigen.

D. Eigentumsvorbehalt
1. Sämtliche gelieferten Waren bleiben unser alleiniges Eigentum bis zur vollständigen Bezahlung durch den Käufer.

E. Widerrufsrecht und Reklamation

1. Freeworker akzeptiert schriftliche Auftragsstornierungen (Brief, Fax oder E-Mail) vor der Versendung der Ware und innerhalb von zwei Wochen nach Lieferung nur aus triftigen Gründen und nach Treu und Glauben. Im Streitfall liegt die Beweislast beim Kunden.
2. Wurde die Ware gemäss Kundenspezifikationen geliefert (z.B. massefertigte Ware, bedruckte Kleidung usw.), ist keine Auftragsstornierung möglich.
3. Hat Freeworker die Auftragsstornierung akzeptiert, erhält der Kunde innerhalb von fünf Werktagen sein Geld per Überweisung auf das von ihm angegebene Konto in der Schweiz zurück, sofern die retournierte Ware bei Freeworker eingetroffen ist.
4. Freeworker behält sich vor, den Kaufbetrag einzubehalten, bis die Ware vollständig retourniert und kontrolliert wurde.
5. Freeworker behält sich vor, Schadensersatz zu fordern für retournierte Waren, die sich nicht mehr für den Verkauf eignen oder deren Wert durch Verschulden des Kunden gemindert wurde.
6. Reklamationen müssen innerhalb von acht Kalendertagen nach dem Erhalt der Ware gemeldet werden, ansonsten sind sie nicht gültig.
7. Sichtbare Mängel, Falschlieferungen, Transportschäden oder sonstige Mängel müssen innerhalb von 14 Kalendertagen nach Erhalt der Ware schriftlich (Brief, Fax oder E-Mail) an Freeworker gemeldet werden. 

F. Rücksendung

1. Die Ware wird ausschliesslich in ihrer Originalverpackung, unbenutzt und nach vorheriger Absprache zurückgenommen oder ausgetauscht. Liegt die Originalverpackung nicht mehr vor, kann der Absender auch eine geeignete Ersatzverpackung zum Schutz des Produkts verwenden.
2. Wurde die Ware ohne vorherige Zustimmung retourniert, behalten wir uns vor, sie unfrankiert an den Sender zurückzuschicken.
3. Der Kunde ist verantwortlich für sämtliche Beschädigungen der Ware infolge unsachgemässer Verpackung.
4. Die Ware ist auf Kosten des Kunden an die Adresse von Freeworker zu retournieren.
5. Freeworker behält sich das Recht vor, Schadensersatz zu fordern für retournierte Waren, die sich nicht mehr für den Verkauf eignen oder deren Wert durch Verschulden des Kunden gemindert wurde. 

G. Gewährleistung 

1. Die von Freeworker verkauften Produkte unterliegen der Gewährleistung durch die Hersteller im Rahmen der hierfür geltenden gesetzlichen Bestimmungen.
2. Im Falle von Nachlässigkeit, Beschädigung oder unsachgemässer Verwendung durch den Käufer erlischt die Gewährleistung.
3. Die Gewährleistung erstreckt sich weder auf die gewöhnliche Nutzung der Ersatzteile noch auf die normale Verwendung der Ware.
4. Ausserhalb der Gewährleistung durch den Hersteller werden Artikel nach Ablauf von 24 Monaten nach Auslieferung weder ausgetauscht noch erstattet.
5. Sofern kein nachweisliches Verschulden seitens Freeworker (z.B. vorsätzliches Fehlverhalten oder grobe Fahrlässigkeit) vorliegt, sind Schadenersatzforderungen des Kunden gegenüber Freeworker ausgeschlossen.
6. Wir fordern unsere Kunden auf, die technischen Anmerkungen, welche den Produkten beiliegen zu lesen und die Herstelleranweisungen zu befolgen. 

H. Anwendbares Recht und Gerichtsstand  

1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen schweizerischem Recht. Sämtliche Streitigkeiten, für die keine gütliche Einigung gefunden wurde, unterliegen der ausschliesslichen Zuständigkeit der Gerichte.
2. Gerichtsstand ist Lausanne.

AGB drucken